Und die Bilder

Wir in Berlin sitzen im Trockenen und schauen uns die Flut im Fernsehen an.

Neulich habe ich erst die Flutzeichen an der Oder gesehen; die Info-Tafeln, die an das letzte Hochwasser erinnern. Noch vor Augen habe ich Bad Schandau nach der letzten Elbeflut, die verwüsteten Häuser. 

Jetzt stand es manchen zum dritten Mal in zehn Jahren bis in den zweiten Stock, das Wasser. Städte, die ich nicht nur vom Hörensagen kenne. Die eigenen Lieben zum Glück verschont.

Mehr Nachrichten ansehen. Bedrückt. Sprachlos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s